Kopfbild2

 

Yoga - Wochenende

Für Dich
d7_Trancearbeit_2020-3
Datum: 8. Oktober 2021 16:30 - 10. Oktober 2021 13:00

Yoga ist ein sehr altes Übungssystem, das sich in Indien in Jahrtausenden entwickelt und bewährt hat. Im Westen ist es seit 100 Jahren bekannt, und es hat beweisen können, dass es gerade für den westlichen Menschen besonders wertvoll ist. Ein bewährtes System zu benutzen hat einen entscheidenden Vorteil: Der Übende kann sich darauf verlassen, wie die Übungen wirken und was er beachten soll. Abgestimmt darauf, was man erreichen will, kann ein erfahrener Yogalehrer genau die richtigen Übungen empfehlen.Ich habe 1999 begonnen Yoga zu praktizieren, weil mit dem Üben meine langjährigen chronischen Schmerzen in den Armen und Beinen weniger wurden und dann ganz aufhörten. Seitdem bin ich schmerzfrei geblieben. Und Yoga gehört zu meinem Leben. In der Yogastunde entspannen sich Körper und Geist. Mit dem Üben von Yoga fließt mehr Lebensenergie. Du fühlst dich ausgeglichener und ruhiger. Flexibilität, Muskelkraft, Koordination und Kondition werden entwickeln sich und die Bewusstheit über den Körper verbessert sich. Ziel allen Yogas ist das Zur-Ruhe-Kommen der Gedanken im Geist. Die Gedanken sind wie die Wellen eines Sees. Sind die Wellen ruhig und der Geist klar, dann kann man den Schatz am Grunde des Sees sehen.

Der Kurs ist ein Kompaktangebot, um die ganzheitlichen Wirkungen von Yoga intensiv zu erfahren. Zehn Stunden Yoga mit Übungen für Flexibilität und Kräftigung, zur Lockerung von Muskulatur und Gelenken, einfachen Yoga- und Atemübungen, Meditation sowie Tiefenentspannung, auch für Anfänger geeignet.

Termine:

  • 12. – 14.03.2021

  • 08. – 10.10.2021

Beginn Freitag um 16:30 Uhr – Begrüßung und Yogastunde

Ende: Sonntag mit dem Mittagessen

Kosten:

150,- € Seminarkosten + 90,- € für die vegetarische Verpflegung;

Übernachtungspreis auf Anfrage

Kontakt:

Daniela Gabler; Tel.: 01 57 / 79 55 15 31; Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf Antrag kann der Kurs als Maßnahme im Rahmen der Primärprävention nach § 20 SGB V von den Krankenkassen gefördert werden.

 

Powered by iCagenda


Suche:

© 2006 - 2020 Samainhof e. G.; Holzheim 15-17; 92331 Parsberg bei Neumarkt i.d.Opf.
Telefon:  0 94 92 / 95 49-0; Fax 0 94 92 / 95 49-40; E-Mail: info@samainhof.de
Konto: Samainhof e. G.; Sparkasse Neumarkt-Parsberg; IBAN: DE35 7605 2080 0008 0722 58; BIC: BYLADEM1NMA