Tipi

Picadero-Arbeit

In einem 10 x10 Meter umzäumten Platz steht der Mensch einem ungesattelten und ungezäumten Pferd gegenüber.
Von außen wird er vom Therapeuten begleitet und angeleitet,
sich der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd
und Pferd und Mensch bewusst zu werden.
Ein Dialog entwickelt sich,
der sowohl das Pferd bereichert und wachsen läßt, 
als auch den Menschen bereichert und wachsen läßt.
Dabei wird im hohen Maße die Wahrnehmung geschult,
sowohl durch die Reaktionen des unschuldig und direkt reagierenden Pferdes,
als auch durch eigene Körper - Bewußtwerdung.
Der Picadero wird zum Tempel der Wahrnehmumg,
zum Heiligen Ort der Verständigung.
Durch die gelungene Kommunikation kann ein gemeinsamer Tanz der Lebensfreude entstehen.
Auf jeden Fall entsteht tiefes Vertrauen zu einem Mitgeschöpf und sorgsame Wachheit für den Anderen.

 

c3 Picadero 2016 3 c3 Picadero 2016 2 P3

 

Kosten: 100 € pro Stunde
Termin: nach Vereinbarung
Kontakt: Sepp Schleicher, Tel.: 0 91 84 / 55 7

 

 

© 2006 - 2018 SEPP SCHLEICHER;
P s y c h o t h e r a p i e   -   H e i l p r a k t i k e r   -   D i p l o m - S o z i a l p ä d a g o g e

Rossberghof; 92364 Deining bei Neumarkt i.d.OPf.; Tel.: 0 91 84/5 57
Commerzbank Nürnberg; IBAN: DE89 7608 0040 0180 8242 00; BIC: DRESDEFF760