Kopfbild2

Wie uns der Wald helfen kann: Waldtherapie

Den Wald wieder wie ein Kind erleben!

c9a Waldtherapie 2018 HauptfotoSo viele kleine und große Schätze birgt der Wald, zu jeder Jahreszeit unterschiedlich: Gewaltige Bäume, verschiedenartige Moose, Farne, Pilze, bezaubernde Waldlichtungen, Tiere und heilkräftige Pflanzen. Staune, entdecke, erfreue Dich an der Vielfalt des Waldes!

 

Lass Dich vom Wald berühren und finde dadurch zu Deiner Kraft. Das „Nach draußen in den Wald gehen“ ist eigentlich ein „Nach-Innen-Gehen“.

 

Shinrin Yoku, das „Waldbaden“, wird auch bei uns immer bekannter. Ausgeübt wird es in Japan bereits seit 1982 und wird heute vom staatlichen Gesundheitswesen sogar gefördert. Der Wald ist ein Gesundbrunnen! Wenn wir durch den Wald spazieren, atmen wir die heilsamen Terpene, Pflanzenstoffe, die von den Bäumen kommen, ein und stärken dadurch unser Immunsystem, bauen Stresshormone ab. Und sogar die körpereigenen Anti-Krebs-Proteine vermehren sich. Der Blutdruck wird reguliert und der Schlaf vertieft. Das geschieht ganz nebenbei, während wir dem Wald mit seinen Schönheiten und seiner Vielfalt begegnen. Wir gehen langsam, achtsam, staunend durch den Wald, damit wir ganz im „Hier und Jetzt“ sein können. Vertiefende Achtsamkeitsübungen unterstützen uns dabei, innerlich zur Ruhe zu kommen.

 

Probiere es aus, Du wirst überrascht sein! Wir freuen uns darauf, Dich zu begleiten!

 

Gabriele Schreiner

Tel.: 0 94 92 / 6 01 67 34

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

jeden Samstag von 14:00-15:30 Uhr
jeden Sonntag von 11:00-12:30 Uhr
(außer im August)

und nach Vereinbarung

Kosten: 30,- € / Person

c9a Waldtherapie 2018 1c9a Waldtherapie 2018 2c9a Waldtherapie 2018 3

 

© 2006 - 2018 Samainhof e. G.; Holzheim 15-17; 92331 Parsbeg bei Neumarkt i.d.Opf.
Tel.: 0 94 92/95 49-0; Fax 0 94 92/95 49-40; E-Mail: info@samainhof.de
Konto: Samainhof e. G.; Sparkasse Neumarkt-Parsberg; IBAN: DE35 7605 2080 0008 0722 58; BIC: BYLADEM1NMA